Archiv der Kategorie: Bücher

Reste-Essen reloaded

Rese-Essen reloaded

Die Tipps und Tricks der Nachkriegsküche

Taschenbuch: 152 Seiten
Verlag:
Books on Demand, Mai 2017
Sprache:
Deutsch
Preis:
9,90 €

Das Brot ist schon wieder trocken, die Banane hat matschige Stellen und vom gestrigen Mittagessen sind noch Nudeln übrig? Ein Fall für die Biotonne? In vielen Haushalten ist dies leider Alltag. Dabei können aus nicht mehr ganz frischen Lebensmitteln viele leckere Gerichte gezaubert werden. Reste-Essen reloaded weiterlesen

Die Landkarte des guten Geschmacks

Der neue Slow Food Genussführer Deutschland 2017/18 ist da. Am unteren Buchrand so leuchtend orange wie „ein Kürbis frisch vom Feld“ und mit 605 Seiten und mehr als 500 getesteten Lokalitäten fast genau so dick. Mit mehr als 500 getesteten Gasthäusern, Restaurants und Fischkaten ist er ein unverzichtbarer Wegweiser für die regionale Küche. Davon sind in der neuen Ausgabe 157 neue Lokale – überwiegend aus dem Norden und Osten – hinzu gekommen. 50 der in den älteren Ausgaben erwähnten Lokale wurde das Schnecken-Emblem aberkannt.

Besonders freut die Slow Fooder, dass die Deutschlandkarte auf den Umschlagseiten des Genuss-führeres mit vielen roten Stecknadelköpfen gespickt ist. Ein Hinweis auf diejenigen Lokalitäten, die nach den Slowfoodgrundsätzen arbeiten. Danach gibt es zunehmend empfehlenswerte Lokale und immer weniger weiße Flecken. Die Landkarte des guten Geschmacks weiterlesen